Skip to main content

KompetenzTurboDIGITALISIERUNG

Übersicht

Ablauf

Die Fortbildung wird in zwei Phasen angeboten:

  • Präsenztag: 8 Stunden (Wiesbaden, Hochschule RheinMain)
  • Dreiwöchige Online-Phase: jeweils 2 Stunden Selbststudium und 2 Stunden Online-Mentoring
  • Abschlusstag: 4 Stunden (online)
Termine

Erste Phase:

  • Präsenztag 5. bis 8. KW 2024
  • Dreiwöchige Online-Phase (beginnend ab dem ersten Montag nach dem ersten Präsenztag)
  • Abschlusstag 9. bis 12. KW 2024 (eine Woche nach Ende der Online-Phase)

Zweite Phase:

  • Präsenztag ab 22. KW 2014
  • Dreiwöchige Online-Phase (beginnend ab dem ersten Montag nach dem ersten Präsenztag)
  • Abschlusstag (eine Woche nach Ende der Online-Phase)
Zielgruppen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Personal- und Organi­sations­entwickler:innen
  • Digitali­sierungs­verant­wortliche
Kosten

400 € pro Teilnehmer:in

Ort

Online und in Räumlichkeiten der Hochschule RheinMain in Wiesbaden

Teaching-Team

Expert:innen aus den Fachgebieten

Gefördert durch
  • Hessische Staatskanzlei
  • Hessisches Ministerium für Digitale Strategie und Entwicklung
  • Förderale IT-Kooperation (FITKO) im Auftrag des IT-Planungsrats
In Kooperation mit
  • eGov-Campus
  • Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung FHVD, Altenholz
  • Hochschule RheinMain, Wiesbaden und Rüsselsheim
  • Stein-Hardenberg Institut, Berlin
  • Universität Münster, Münster

Beschreibung

Der Öffentliche Sektor steht vor großen Veränderungen und hohen Erwartungen. Neben der Digitalisierung, der Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der Daseinsvorsorge, der Modernisierung der Verwaltung und der öffentlichen Dienstleistungen müssen auch die Herausforderungen des demografischen Wandels bewältigt werden.

Um die digitale Transformation zu meistern, hat die öffentliche Verwaltung klar erkannt, dass digitale Kompetenzen gelernt und gefördert werden müssen. Und das auch nicht mehr ausschließlich in technischen Positionen, sondern in vielen weiteren Bereichen.

Deshalb werden im Rahmen des KompetenzTurboDIGITALISIERUNG verschiedene, kurze und praxisnahe Fortbildungen für Fachkräfte, Personal- und Organisationsentwickler:innen, sowie dem Führungspersonal des Öffentlichen Sektors angeboten.

Die Fortbildungsinhalte sind vielfältig und umfassen folgende Themenbereiche der (digitalen) Transformation:

Die Fortbildungen werden in zwei Phasen angeboten. Die erste Phase startet Ende Januar 2024, die zweite Phase beginnt ab Mai 2024 – reservieren Sie sich bereits heute Ihren Platz.

Intensive Lernbegleitung

Die Fortbildungen des KompetenzTurboDIGITALISIERUNG zeichnen sich durch die Expertise der Teaching-Teams, praxisnahe Fallbeispiels und intensives 24/7- Lern- Mentoring aus. Sie starten mit einem Präsenztag zum Kennenlernen und Einführen in das Thema. Danach folgen drei einwöchige (Online-Lernphase) , für eigenständiges Arbeiten. Ein 24/7- Lern- Mentoring  und wöchentliches gemeinsames Online-Mentoring ermöglichen Fragen und Erfahrungsaustausch. Zum Abschließend werden die Lernergebnisse, Erfahrungen und Bedürfnisse gemeinsam reflektiert.

Zu den Kursen